Patientenerfahrungen

Einige meiner Patientinnen stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Lesen sie hier auf dieser Seite ihre Erfahrungsberichte. Um ihre Privatssphäre zu schützen, sind Ihre Kontaktdaten hier nicht angegeben. Sollten Sie aber persönlich mit ihnen in Kontakt treten wollen, können Sie sich gerne bei mir melden und ich werde den Kontakt herstellen.


Als ich mich damals für ein Facelift interessierte, fand ich leider stets nur Erfahrungsberichte, die schon kurz nach den Eingriffen verfasst wurden. So entschied ich mich, meinen Bericht erst jetzt – fast zwei Jahre nach der OP – zu verfassen. Dieses Langzeitergebnis hätte ich mir nicht träumen lassen!

Bei mir wurde Anfang Februar 2015 ein Face-Neck-, sowie ein Stirnlift durch Dr. Christian Schrank durchgeführt und ich bin überaus dankbar, dass ich diesen Arzt finden durfte! Das Ergebnis ist bis zum heutigen Tag phänomenal! Mit Worten kann ich nicht ausdrücken, wie glücklich ich bin und welch großes Geschenk es für mich ist! Ich werde seitdem nicht nur regelmäßig mindestens 10 Jahre jünger geschätzt – mein Äußeres passt nun endlich auch wieder zu meinem jugendlichen Gemüt ;)

Doch zunächst zur Vorgeschichte: Die Zeichen der Zeit hatten in meinem Gesicht folgende Spuren hinterlassen: Ausgeprägte Querfalten und Zornesfalte auf der Stirn, müder Blick, abgesackte Wangenpartie und dadurch vertiefte Naso-Labialfalten. Ich sah um einiges älter aus, als ich mich fühlte. Meine Recherchen im Internet führten mich zuerst zu zwei anderen Ästhetischen Chirurgen mit sehr guten Bewertungen im Netz, die mir beide während der persönlichen Beratungsgespräche völlig verschiedene Herangehensweisen empfahlen, was mir so ein Unbehagen bereitete, dass ich, ziemlich entmutigt und verängstigt, meine Facelift-Pläne verwerfen wollte.

Der erste Arzt empfahl mir ein endoskopisches Stirnlift (klingt nach einem kleinen Eingriff, wenn man sich aber näher damit befasst stehen Aufwand und Nutzen meiner Meinung nach nicht in Relation). Die abgesackten Wangen wollte dieser Arzt mit einer Behandlungsmethode korrigieren, die zum einen mehrere Sitzungen nötig gemacht hätte und dadurch sehr kostspielig geworden wäre und mich andererseits nicht überzeugte, da keine genaue Prognose über das Resultat gemacht werden konnte. Negativ fiel mir an ihm auf, dass er mich regelrecht beglückwünschte, "ihn gefunden zu haben", da alle anderen Chirurgen mir seiner Meinung nach die "nicht passenden Behandlungen empfehlen würden".

Mein zweites Beratungsgespräch hatte ich bei einem der führenden Spezialisten in Sachen Facelift. Diesen empfand ich als sehr sympathisch und kompetent und ich hätte mich wohl auch von ihm operieren lassen, wenn er mir nicht eine Operationsmethode für das Stirnlift vorgeschlagen hätte, die meine Stirn, welche ohnehin schon relativ hoch war, noch einige Zentimeter höher gesetzt hätte. Der Schnitt wäre quer über den behaarten Kopf gemacht worden. Laut seiner Aussagen hätte sogar ein geringes Risiko bestanden (wenn ich mich recht entsinne bei ca. 5% der Patienten), Haarausfall im gesamten Bereich vor dem Schnitt zu bekommen. Er wies mich aber fairerweise darauf hin und fragte mich, ob eventuell eine andere Frisur für mich in Frage käme. Ich hoffe man kann meiner Schilderung entnehmen, dass ich zu diesem Zeitpunkt bereits sehr desillusioniert war und wirklich überlegte, das Ganze sein zu lassen.

Zum Glück entschied ich mich für einen letzten Versuch und vereinbarte ein persönliches Gespräch bei Dr. Christian Schrank. Mit seiner sympathischen, einfühlsamen Art, seiner außerordentlichen Kompetenz und seiner umfassenden Beratung (die noch dazu kostenlos ist! Das war bei den beiden oben genannten Ärzten nicht der Fall) konnte er mir in kürzester Zeit die Ängste nehmen. Auf alle meine Fragen ging er gründlich ein und nahm sich viel Zeit für mich. Ich wusste sofort: hier bin ich in guten Händen. Ganz besonders beeindruckte mich die demütige Herangehensweise von Dr. Schrank, mit der er seinen Beruf ausübt. Auch hatte ich nie das Gefühl, dass es ihm darum geht, möglichst viel Geld zu verdienen. Er riet mir sogar von Behandlungen ab, für welche ich mich neben dem Facelift interessierte, die ihm zwar Geld, mir jedoch seiner Meinung nach keinen Nutzen gebracht hätten. Dr. Schrank schlug ein Face-Neck-Lift und Stirnlift vor, letzteres mit Hairline-Cut. Dadurch wird nicht nur die Stirn geglättet, sondern auch die Höhe der Stirn nach Bedarf korrigiert. Außerdem hat man bei diesem Schnitt nicht das Risiko, dass evtl. Haare ausfallen - man kann nachher die Haare wie gewohnt tragen.

So wurde bei mir Anfang Februar 2015 ein Face-Neck- und Stirnlift durchgeführt. Die Aufnahme erfolgte am Tag vor der OP. Dr. Schrank und sein überaus freundliches Team klärten mit mir die letzten Details und ich bekam ein sehr schönes, modernes Zimmer. Es war ja doch ein sehr großer Eingriff, der mir bevorstand und dennoch war die Angst schon an diesem Abend wie verflogen. Es stellte sich ein Gefühl der freudigen Erwartung ein. Die OP verlief komplikationslos. Schon am übernächsten Tag konnte ich die Klinik verlassen und ich war überrascht, dass man schon zu diesem Zeitpunkt kaum erahnen konnte, welch großer Eingriff hinter mir lag! Zwar hatte ich – wie nicht anders zu erwarten - Blutergüsse und Schwellungen, diese ließen sich aber gut überschminken. Auch die Fäden waren wider Erwarten kaum sichtbar. Das Gesicht musste einige Tage gekühlt und der Kopf höher gelagert werden. Schmerzen hatte ich fast gar keine. 13 Tage nach der OP wurden die Fäden gezogen. Zu diesem Zeitpunkt waren auch die Hämatome, sowie die Schwellungen fast vollständig abgeklungen.

Schon nach diesen 2 Wochen ging ich, wie gewohnt, wieder in die Öffentlichkeit. Von Freunden und Bekannten hagelte es Komplimente, doch nicht ein einziger kam auf die Idee, dass ich etwas habe "machen lassen". Viele sagten sogar, ich sehe auf einmal viel jünger und gesünder aus, doch keiner konnte sich erklären wieso. Durch das Stirnlift sind die Querfalten und die Zornesfalte fast völlig verschwunden. Vor dem Eingriff sah ich permanent müde aus, nun sind die Augen viel offener und die Augenbrauen schön geschwungen. Das zuvor abgesackte Mid-Face sieht jetzt entknittert aus und hat jugendliche Konturen. Und das Beste: Ich sehe nicht geliftet aus! Ich habe so viel Lebensqualität und Freude zurückgewonnen, dank Dr. Schrank! Jeder, der sich für ein Face-Lift interessiert, sollte sich von diesem fantastischen Arzt beraten lassen!

Die gesamte Bewertung mit Bewertungssternen finden Sie auf Imedo.

Anm. Dr. Schrank: Ich freue mich über die vor kurzem erhaltene Bewertung, die sehr differenziert und detailliert den Ablauf der Behandlung und das Abwägen von Vor- und Nachteilen einzelner Behandlungsalternativen beschreibt. Es gibt nichts Schöneres als einen Menschen mit seiner "Arbeit" glücklich gemacht zu haben.

 


 

Patientenerfahrung

 

 


 

 

I am 42 years old and i felt my face had lost its freshness and symmetry that it once had and had considered surgery as a possible option for the last 2 years.

 

I felt this year it was time to talk to a surgeon and assertain what cosmetic surgery could do for me as I have a job which involves alot of face to face meetings and interaction; and it is very important to look alert and feel vibrant. The most important reason to opt for surgery in my opinion- is that you should do it for yourself.

 

I was reccomended Dr Christian Shrank by a respected physician in Munich.

 

Like every man the worst case scenario would be that people would notice a drastic change in my looks after surgery; that and my other concern- that the result would look artificial and un natural. I expressed these fears with Dr Shrank, and i felt immediately assured that this would not happen. Dr Christian Shrank has a relaxed confidence which in turn helps you to feel relaxed and confident; and that you are in capable hands. He removes the hysteria that I feel is attatched to cosmetic surgery and he helps you greatly as a patient and as a novice to form a realistic view of the procedures and results. After a long consultation, i opted for a forehead lift.

 

On the day of the operation I felt calm and relaxed and was assured that I would feel totally fine after surgery. After the operation I spent the night in hospital and when I awoke I felt totaly normal and fit.

 

After 1 week I could see the results and already I could see that it looked totally natural. After 10 days the stitches came out and I saw that the sarring was minimal. After 2 weeks I was back at work and all the swelling had gone. Within 4-6 weeks you can see the complete result. The scarring was minimal and the result was exactly what I had hoped for-

I looked refreshed and youthful without looking artifcial or different. Not one person in my family or friends said anything other than how relaxed and well I looked. The results were so natural that although it sounds like a cliche- you look like you have been on the most relaxing holiday of your life;

 

and nothing more drastic than that. The other small problem was; that due to over use of filler used by unregulated 'Doctors' over a 5 year period, my eye brow drooped severely where the botox had accumilated. Once again I consulted Dr shrank for a secondary small procedure and he reccomended an upper eyelid blepharoplasty with direct excision of the foreign material.

 

This was a small operation which requires 30 minutes and only a light aneasthetic which only leaves you numb in the area operated on. I had this done in the morning and in the afternoon I was back at work. Again the result was amazing; totally natural and looked like the old me.

 

To conclude; I can fully endorse Dr Shrank's skill and professionalism. For me personally; what is most important is that he knows what result his patients expect and what they hope to achieve. I have given him permission to forward my telephone number to anyone who wishes to contact me personally.

 

Sincerely Jason Summer

 

 


 

 

„Äußere Schönheit fesselt das Auge, innere Schönheit fesselt die Seele“, habe ich einmal irgendwo gelesen. Doch die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es oft gar nicht zu Zweiterem kommt, weil sich das Auge bereits abgewandt hat. Die Zeichen der Zeit tun das Ihre hinzu - zum Wunsch nach Veränderung. Vor zwei, drei Jahren hatte ich mich schon einmal anderweitig beraten lassen, das Gespräch hat mich jedoch in keinster Weise gewinnen können. Durch persönliche Empfehlung bin ich dann vergangenen Sommer zu Dr. Schrank gekommen. Seine Aussagen und Lösungen waren dermaßen schlüssig und nachvollziehbar, dass ausschließlich genau dieser Arzt bzw. Chirurg für mich in Frage kam. Kaum drei Monate später fand ich mich in Herrsching ein. Das liegt nun zehn Tage zurück…

 

Was soll ich sagen? Der Erfolg gibt ihm einfach Recht! Das ist auch das Feedback, das ich aus meinem unmittelbaren Umfeld erhalte und meine eigene Überzeugung: Mein Aussehen wirkt natürlich, strahlend, feminin. Keine Spur mehr von den strengen, harten, oft müde wirkenden Gesichtszügen, die den Gesamteindruck oder auch –ausdruck so wesentlich beeinträchtigt haben.

 

Ich fühle mich seit dem Erstkontakt mit Dr. Schrank rundherum bestens behandelt und betreut, seine offene und unkomplizierte Art sowie das respektvolle, ergebnisorientierte und individuell beratende Miteinander kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Dr. Schrank ist ein Arzt, den man gerne konsultiert und besucht, man fühlt sich bei ihm außerordentlich wohl und gut aufgehoben. Und was ich in Zeiten „gemeinsamer Projektarbeit“ besonders schätze: Es darf auch gelacht werden!

 

Ob ich happy bin mit dem Ergebnis? Und wie! I’m perfectly happy!

 

 


 

 

Schon lange haben mich meine "Fischbäckchen" und der etwas müde Gesichtsausdruck gestört - jeden Tag sogar mehr! Um ein möglichst rasches Ergebnis zu erzielen, ließ ich mich von einer Hautärztin unterspritzen, doch leider entwickelten sich dadurch unschöne Knoten im Gesicht - zwei davon sehr sichtbar auf der Stirn. Ich war sehr unglücklich und unterhielt mich darüber mit einer Freundin. Diese gab mir den Tipp, mich an Dr. Schrank zu wenden.

 

Nach einem sehr ausführlichen Gespräch über Alterserscheinungen sowie die unschönen Knoten auf der Stirn war ich begeistert. Wir besprachen das Ziel der Behandlung und machten ein Behandlungskonzept. Meine Entscheidung war klar: ein Face-Necklift mit Muskelkürzung und Straffung, sowie ein Stirn-Brauen-Lift inkl. Schläfen.

Bereits 2 Tage nach der OP konnte man sehen, dass mein Gesicht viel jugendlicher und mein Blick viel wacher wirkten. Auch die Knoten auf der Stirn wurden von Dr. Schrank total entfernt - sie waren weg!

 

Wenn ich heute, ein Jahr danach, in den Spiegel schaue, freue ich mich immer wieder über mein Aussehen. Mein Gesicht hat weder an Mimik noch an Natürlichkeit verloren - es ist einfach perfekt. Dr. Schrank hat mein Alter um mind. 10 Jahre zurückgesetzt.

 

Gerne gebe ich auch persönlich Auskunft, über Herrn Dr. Schrank können Sie jederzeit meine Telefonnummer erfragen.

 

Irene S.

 

 


 

Lieber Dr. Schrank,

 

als die Konturen in meinem Gesicht immer mehr nachliessen - ich sah trotz vieler positiver Gedanken und innerem Lächeln schnell abgespannt aus - entschloss ich mich zu einer Schönheitsoperation. Das Finden des geeigneten Chirurgen ist ein grosses Glück - allerdings war ich auch sehr wählerisch. Ich hatte mich damit schon sehr lange beschäftigt und ganz genau hingesehen. Dabei ging es mir vor allem darum, auf keinen Fall "gezerrt" auszusehen. Keine Mimik mehr zu haben - davor hatte ich grosse Angst!

 

Deshalb bin ich jetzt umso glücklicher über mein frisches strahlendes dynamisches, verjüngtes Gesicht. So habe ich es mir gewünscht und tatsächlich bekommen. Mein Herz füllt sich mit tiefer Dankbarkeit für Sie wenn ich in den Spiegel schaue und auch mit grosser Achtung.

 

Auch gilt mein Dank der Dame, die sich mir so grosszügig als Modell in der ersten Woche nach ihrer OP zur Ansicht und zum kurzen Gespräch zur Verfügung stellte. Ihr neues tolles Gesicht war für mich auch mit ausschlaggebend - ich habe gestaunt und in mir kam richtig Vorfreude auf.

 

Lieber Dr. Schrank, ich bin überglücklich mit dem Ergebnis - sie haben "goldene Hände", eine grosse Begabung und grosses Können.

 

 


 

 

Sehr geehrter Herr Dr. Schrank,

 

Anfang 2010 habe ich mich Ihnen und Ihrem Kollegen Herrn Dr. Levi vertrauensvoll in Ihre Hände begeben um ein Face-Lift durchführen zu lassen. Ihre Klinik hatte ich aufgrund sehr glaubwürdiger Empfehlung aufgesucht und es ist mir nun eine Herzensangelegenheit Ihnen mitzuteilen, dass meine Erwartungen mehr als erfüllt wurden.

 

Dieses schließt sowohl Ihre eingehende und umfassende Beratung und Aufklärung als auch die angenehme und einfühlsame Betreuung in Ihrer Klinik ein. Da die OP sehr schonend durchgeführt wurde, waren kaum Schwellungen vorhanden und das langfristige Ergebnis sofort zu sehen. Nun, nachdem auch die Narben schon verblasst sind, deutet nichts mehr auf ein Face-Lift. Mein Umfeld allerdings attestiert mir ein um viele Jahre jüngeres Gesicht und eine sehr viel frischere Ausstrahlung. Ich selbst bin sehr glücklich mit dem Ergebnis und gerne bereit, meine Erfahrungen mit interessierten Patientinnen zu teilen.

 

Wenn dieser Bedarf besteht, dürfen Sie meine Kontaktdaten gerne weiterleiten.

 

Marla S.